Donnerstag, 19. Januar 2023

- Zum 90. Geburtstag -

Wenn man den 90. Geburtstag feiern kann, dann ist das auf alle Fälle eine Karte wert:

Die diversen Gräser habe ich "queer beet" aufgestempelt,dann den Kreis aufgeklebt, darauf die ausgestanzte Zahl - fertig war die Karte.

Dienstag, 10. Januar 2023

- Für eine besonders liebe Freundin... -

... habe ich diese Karte zum Geburtstag gemacht:

Wir kennen uns seit vielen, vielen Jahren und haben viel zusammen erlebt. Obwohl wir räumlich relativ weit voneinander entfernt sind, haben wir die Freundschaft immer gepflegt und aufrecht erhalten und der Spruch drückt eigentlich genau das aus, was uns verbindet und was unsere Freundschaft ausmacht.

Dienstag, 3. Januar 2023

- Die Wichtel sind los -

Ein paar letzte Weihnachtskarten möchte ich Euch noch zeigen. Dieses Mal habe ich viele Wichtel und "Zubehör" aus Designpapier ausgeschnitten, einen Text und zum Teil ein bisschen Hintergrund dazu gestempelt und fertig waren die Karten:

 
Nun wünsche ich Euch allen noch ein gutes neues Jahr 2023 und hoffe, dass es in jeder Hinsicht ein schönes Jahr werden wird.

Freitag, 23. Dezember 2022

- Niedliche Weihnachtskarten -

Hier kommen noch ein paar weitere meiner diesjährigen Weihnachtskarten. Dieses Mal ist die Kategorie "niedlich" an der Reihe:





Mittwoch, 14. Dezember 2022

- Liebe Wintergrüsse -

 Für ein "Wintergeburtstagskind" habe ich diese Karte gebastelt:

Ich habe die Schneeflocken mit Versamark Ink auf weissen Cardstock gestempelt und weiss embosst. Anschliessend habe ich mit Distress Oxide Blautönen darüber gewischt, etwas Wasser aufgespritzt und den Text aufgestempelt. Zu guter Letzt habe ich dieses Stück Cardstock auf die weisse Grundkarte geklebt und schon war die Karte fertig.

Mit dieser Karte nehme ich an folgender Challenge teil:

#btchallenge119 - Schneeflocken / Snowflakes

Dienstag, 6. Dezember 2022

- Weitere Weihnachtskarten -

Hier kommen noch ein paar weitere meiner diesjährigen Weihnachtskarten.

Für diese Karten habe ich wieder einmal das lange Format verwendet. Es kamen sehr viele Stanzteile zum Einsatz, ergänzt mit gestempelten Texten.




Donnerstag, 10. November 2022

- Weihnachten... -

... rückt langsam aber sicher näher, auch wenn das derzeitige Wetter in keinster Weise auf die kommende kalte Jahreszeit hindeutet.

Einige Weihnachtskarten habe ich bereits gemacht, heute möchte ich Euch ein paar davon zeigen.

Bei der ersten sind vorwiegend Stanzteile zum Einsatz gekommen, gestempelt sind nur der Text und der Hintergrund. Für diesen habe ich mit goldener Stempelfarbe einfach unregelmässige Punkte aufgestempelt.

Bei dieser Karte sind Hintergrund und Text gestempelt, das "Fenster" mit den Schneeflocken ist gestanzt:

Bei den nächsten beiden Karten kam Designpapier zum Einsatz. Als "Matte" habe ich ein Stück weisses Cardstock mit Stempelkissen eingefärbt, passend zur Farbe des Hauses:

Und eine niedliche Karte habe ich auch noch. Der Baum sowie der Pinguin stehen im Schnee, dafür habe ich ein Stück Cardstock ausgerissen und aufgeklebt, das sieht man auf dem Bild aber nicht oder nicht gut. Im Hintergrund habe ich mittels Schablone und Paste Schneeflocken aufgebracht und als "Farbtupfer" gibt es noch das rote Banner mit einem "pop-up" Herz: