Samstag, 7. Mai 2016

Die Mäuse sind los

Bei der aktuellen Samstagsinspiration im Stempelchickenhof geht es um "Tiere auf dem Bauernhof". Da man auf einem Bauernhof sicher auch viele Mäuse findet, habe ich wieder mal einen älteren Penny Black Stempel hervorgeholt. Eigentlich wollte ich damit eine Karte machen, aber als ich fertig mit Colorieren war, habe ich kurzerhand beschlossen, daraus ein kleines Bild zu machen, welches mittlerweile auch schon bei uns an der Wand hängt:

Stempel: Penny Black
Stempelkissen: Versafine "Onyx Black"
Coloration: Distress Ink Pads
Stanzform: MFT Die-namics "Inside and Out Diagonal Stitched Rectangle STAX"
Sonstiges: Aquarellpapier, Cardstock, Bildaufhänger

Schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Hallöchen,
    die Mäuschen sind aber auch zu knuffig. Dass sie nicht in einer Karte "verschwinden" sondern als Bild hingehängt werden ist sicher eine gute Idee.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  2. Ohja diese Mäuse sind zu knuffig und das mit dem Bild war eine gute Entscheidung: Es schaut zauberhaft und entzückend aus und erinnert mich sofort an das wunderbare Eulen-Bild, das ich von Dir bekommen habe.

    Eine schöne Woche
    wünscht Dir
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Ein wirklich wunderbares Bild, die Mäuse sind total süß und wunderbar coloriere!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Carola, hab vielen Dank für die tolle Karte, welche gestern pünktlich bei mir eintraf. Wunderschön. Danke, dass du an mich gedacht hast und für deine vielen guten Wünsche.
    Liebe Grüße Doreen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Carola, ich bin ja ein großes PB-Fan, von daher ist die Karte ganz nach meinem Geschmack!

    Herzliche Grüße -

    Annette

    AntwortenLöschen