Dienstag, 8. September 2015

- Ich konnte nicht widerstehen... -

... bei der neuen Stempelkollektion von Stacey Yacula von Purple Onion Designs. Ich finde die Stempelchen einfach immer so süss und als es im August 25% Rabatt gab, habe ich mir ein paar davon gegönnt *grins*.

Zwei der neuen Motive habe ich eingeweiht und Lesezeichen damit gemacht - als Abwechslung zum Bücherwurm, den ich dafür schon oft verwendet habe. Die verwendete Stanzform ist eigentlich ein Tag, aber ich denke, man kann die Tags auch sehr gut als Lesezeichen verwenden:

Stempel: Purple Onion Designs, Clearly Besotted Stamps
Stempelkissen: Versafine "Onyx Black"
Coloration: Distress Ink Pads
Stanzformen ": C.C. Designs "Baggie and Tag Die", Mama Elephant "Tags a Lot", Impression Obsession "Clouds"
Schablone: Heidi Swapp "Confetti"
Sonstiges: Aquarellpapier, Cardstock, Studio 490 Wendi Vecchi Embossing Paste Weiss, Wink of Stella, Twine

Hier noch die Lesezeichen einzeln:


Es gibt bei der Stanzform auch eine passende Hülle für die Tags/Lesezeichen. Die Hüllen habe ich aber noch nicht gestaltet; da bin ich noch am Überlegen, ob ich einfach Designpapier verwende oder Cardstock nehme und ihn bestemple. Ich tendiere zum Bestempeln, aber da muss ich noch schauen, was am besten zu einem Lesezeichen passen würde.

Mit einem weiteren neuen Motiv habe ich eine Weihnachtskarte gemacht, die zeige ich Euch demnächst.

Einen schönen Abend wünsche ich Euch!

1 Kommentar:

  1. Hallo, die neuen Motive sind auch so süß, ich hab sie mir damals auch gleich gekauft :-) wunderschöne Lesezeichen. Schönen Abend. LG Renate

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...