Samstag, 26. Januar 2013

- Bunt -

Da dieser Winter in Sachen Wetter bisher schon öfters "grau in grau" war, wurde für die neue Samstagsinspiration im Stempelhühnerhof das Thema "bunt" gewählt, um Farbe ins Spiel zu bringen. Das war für mich die Gelegenheit, wieder einmal eine Szenenkarte zu werkeln. Und um zu zeigen, dass auch der Winter bunt sein kann, habe ich eine winterliche Karte gemacht.

Wer meine Szenenkarten kennt, weiss bereits, dass hinter jeder Karte meist eine kleine Geschichte steckt *grins*. Und auch bei meinem neuesten Werk habe ich mir etwas dabei gedacht: ich wollte schon länger mal diesen Schneemann aus seiner Tasse holen, hinter einen Verkaufsstand stellen und heisse Schokolade verkaufen lassen. Seine heisse Schokolade hat dann auch schnell zwei Käufer angelockt, die nicht widerstehen konnten... Einer von beiden hat sich gleich am warmen Getränk aufgewärmt, der andere wollte erst noch schauen, ob es dazu denn nicht auch noch was zu essen gibt... er steht eigentlich mehr auf Fisch, aber da dieser ja nicht wirklich zu heisser Schokolade passt,  hat er die Karte studiert und geschaut, was denn so an Süssigkeiten angeboten wird *lach*.

Und so habe ich die Geschichte auf der Karte umgesetzt:


















Stempel: Hero Arts, Whipper Snapper, Penny Black, Hanna Stamps
Stempelkissen: Versafine "Onyx Black" und SU "Wildleder"
Coloration: Distress Ink Pads
Cuttlebug Prägefolder: "Snowflakes 2"
Sonstiges: Aquarellpapier, Cardstock, 3D Pads

Es war zwar einiges an Arbeit, bis alle Teilchen ausgeschnitten waren, aber das mache ich ja immer wieder mal gerne. Am meisten gab das Notenblatt zu tun, das der linke Pinguin eigentlich in den "Händen" hält: ich habe die Noten abgedeckt, bevor ich den Stempel eingefärbt habe. Somit war das Notenblatt nach dem Abdruck leer und daraus wurde dann die "Speisekarte" für süsse Snacks.

Noch einen schönen Abend!

Kommentare:

  1. Oh Carola,
    ist das eine tolle Karte,ich bin ja immer wieder begeistert von deinen Szenekarten und stelle wieder einmal fest,ich brauche mehr Szenestempel.*hihi*
    Noch ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Carola,
    jaaaaaa, das glaube ich sofort, dass das eine Heidenarbeit war! Ich habe auch extra das Bild größer geklickt, damit ich alles bestaunen kann :)
    Au Mann, jetzt würde ich wirklich am liebsten auch sofort wieder mal eine Szenekarte machen...na ja, es muss ich noch ein paar andere Sachen erledigen.
    Ich glaube ich habe den Stempel mit dem Stand auch...aber was du da draus gemacht hast, bzw. dazugebaut hast, ist ja echt eine Wucht! Und diese Pinguine sind echt zu drollig *lach*.
    Ich bin echt in letzter Zeit schon wieder geneigt, Stempel zu bestellen und ein paar kleine Stempel sind hier auch schon gelandet. Aber das muss es trotzdem erst mal bleiben. Ach so ja: Das mit der Speisekarte ist echt cool *lach*.
    Liebe Grüße, schönen Sonntag!
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Carola, das ist eine ganz bezaubernde Karte, so toll arrangiert und so liebevoll gestaltet...

    GGLG

    AntwortenLöschen
  4. Carola, das ist eine suuuper Karte - erstens die vielen liebevoll arrangierten Details und zweitens, soooo schön bunt!! Ein rundum gelungenes Werk!

    AntwortenLöschen
  5. Deine Szenekarten gefallen mir ja immer sehr gut, aber mit dieser hier hast Du mal wieder den Vogel abgeschossen! Die ist sowas von klasse!
    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  6. Carola, ich mag auch sehr gerne deine Szenekarten, was du auch immer davon machst, echt super. Ist dieser ein ganzer Stempel oder zusammen gesetzt und von wem ist der?

    Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Carola,

    also die Karte ist ja mal wieder der absolute Oberknaller. Wie du immer alles so genial in Szene setzt ist schon der Hammer!

    Herzliche Grüße sende ich dir -

    Annette

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Cado!
    Die Szene ist dir von der Zusammenstellung her wieder super gelungen! Tolle Motivwahl und sehr süß (und) bunt gestaltet!

    Liebe Grüße
    herbsti

    AntwortenLöschen