Freitag, 8. Juli 2016

- Weihnachten im Juli -

Da ich zurzeit nicht so kreativ bin, möchte ich Euch heute einfach mal eine Weihnachtskarte zeigen, denn Weihnachten kommt ja immer schneller als man denkt *grins*. Ich habe schon einige Weihnachtskarten gemacht und das System "Weihnachten das ganze Jahr" hat sich - zumindest für mich - gut bewährt.

Stempel: My Favourite Things, Rico Design
Stempelkissen: Versafine "Onyx Black"
Coloration: Distress Ink Pads
Stanzformen: My Favourite Things "Rectangle Peek a Boo Window", Crealies "Frohe Weihnachten"
Sonstiges: Cardstock

Schönes Wochenende!

Freitag, 1. Juli 2016

- Flop card circle -

Von My Favourite Things gibt es neue Stanzformen, die "flop cards" und mit der Stanzform "flop card circle" habe ich eine erste Karte gemacht und zwar eine sogenannte "easel card". Es gibt diese "flop card" Stanzen in vier verschiedenen Formen und man kann damit leicht eine spezielle Karte machen. Ich habe für die Karte ein Penny Black Motiv aus einem älteren Clear Stamp Set verwendet, denn ich finde diese Stempel einfach nach wie vor sehr schön.

Das Wort "happy" habe ich viermal ausgestanzt und übereinander geklebt als "Stopper" für den oberen Teil der Karte.

Stempel: Penny Black, Clearly Besotted
Stempelkissen: Versafine "Onyx Black", SU "Chili"
Coloration: Distress Ink Pads
Prägeschablone: Cuttlebug "Roses"
Stanzformen: MFT Die-namics "Flop Card - Circle", Winnie & Walter "happy" cutaway
Sonstiges: Cardstock, Aquarellpapier, Stanzherzen

Geschlossen sieht die Karte so aus:


Schönen Abend und ein schönes Wochenende!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...