Mittwoch, 30. Oktober 2013

- "Falsches" Prägen mit Stanzteilen

Bei dieser Technik geht es um folgendes: man nimmt ein Stück Cardstock und stanzt in der gleichen Farbe verschiedene Teile aus. Diese werden dann "nach Lust und Laune" auf das Stück Cardstock aufgeklebt. Wenn man eine Stanzmaschine hat, kann man das Teil mit den aufgeklebten Stanzteilen zusätzlich auch noch durch die Maschine durchkurbeln, das sieht dann so aus, als ob ein Prägefolder verwendet wurde. 

Gesehen habe ich diese Technik auf Simones Blog und hier gibt es dazu auch noch eine gut beschriebene und bebilderte Anleitung, allerdings in englischer Sprache.

Für meine Karte habe ich Herzen in verschiedenen Grössen ausgestanzt und auf ein Stück Cardstock aufgeklebt, welches ich dann als Hintergrund verwendet habe: 



















Stempel: Penny Black, Waltzingmouse
Stempelkissen: Versafine "Onyx Black" und Distress Ink "Aged Mahogany"
Coloration: Distress Ink Pads
Stanzbordüre: Martha Stewart "Lace Heart"
Sonstiges: verschiedene Herzstanzer, Cardstock, Aquarellpapier, 3D Pads

Kommentare:

  1. Super Idee, der Effekt ist wirklich toll! So kann man seine eigene Prägung ganz individuell gestalten.
    Danke für den Tip!
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Carola,
    Deine Karte ist wunderschön geworden- tolle Farben! Und den falsch-geprägten Hintergrund- die Herzen sehen einfach toll aus- vielen Dank, dass Du mich wieder daran erinnert hast- man sollte viel öfter verschiedene Techniken anwenden.
    Liebe Grüße Simone

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Carola
    Deine Karte ist ja soooo toll! Diese Idee hatte ich auch gesehen, aber noch nie ausprobiert. Das ist wirklich cool wenn man mit so Stanz-Teilen prägen kann. Es ist schon wahnsinnig, was man bei diesem Stempel- und Stanz-Hobby so alles machen kann......
    liebi Grüessli
    Cudy

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Carola,

    Deine Karte schaut zauberhaft aus. Das mit den Stanzteilen wirkt wunderbar und die beiden Mäuschen sind sowas von knuffig.

    Und Du wirst es nicht glauben, es ist ein Wunder geschehen. Deine Post ist gestern angekommen, ich habe sie zwar noch nicht öffnen können, aber ich wollte Dir schon mal kurz Bescheid geben. Ich melde mich auf jeden Fall nochmal, wenn ich alles ausgepackt habe. Aber ich freue mich so, dass sie doch noch angekommen ist. Ist das nicht schön ?

    Herzliche Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Carola,

    natürlich gefällt mir die Karte, was für eine Frage!!! Ich mag die Farbkombi total gerne und mit diesem Motiv kann man mir immer eine Freude machen und in natura sieht sie noch viel viel schöner aus! Nochmals herzlichen Dank dafür liebe Carola!!!

    Liebe Grüße -

    Annette

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...