Mittwoch, 27. Juni 2012

- CAS Karte mit Schmetterlingen -

Am Wochenende habe ich ein bisschen mit meinen Distress Markern "gespielt" und gleichzeitig auch ein neues Stempelset eingeweiht.

Das Ergebnis meiner "Spielerei" sieht so aus:
















Stempel: Hero Arts, C.C.Designs
Stempelkisse: verschiedene Distress Ink Marker
Sonstiges: Cardstock

Ich habe die Schmetterlinge einfach mit den Distress Markern in verschiedenen Gelb-, Orange- und Rottönen sowie die Fühler in schwarz eingefärbt und dann abgestempelt. Ich wusste nicht, was bei dem "Experiment" heraus kommt, aber ich muss sagen, das Ergebnis gefällt mir sehr gut. Den mittleren Stempel habe ich ein zweites Mal abgestempelt, ausgestanzt und dann nur mit dem mittleren Teil auf den Schmetterling auf der Grundkarte aufgeklebt. Den Schriftzug habe ich passend zu den Schmetterlingsfarben dreifarbig eingefärbt.

Dieses mehrfarbige Einfärben von Stempeln habe ich bisher nicht gemacht, da ich das einfach nie schön hinbekommen habe, selbst mit Abdecken nicht. Dank der Marker ist das nun ganz einfach und ich bin froh, habe ich mir die Stifte gekauft.

Kommentare:

  1. Liebe Carola,

    so "simple" und "clean" und dennoch wirkungsvoll, toll!!!

    Liebe Grüße

    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Carola, die Karte ist ein Traum! :)

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  3. Unglaublich schön und wunderbar CAS, die Karte ist Dir perfakt gelungen, liebe Carola.

    Alles Liebe
    wünscht Dir
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Carola,

    Danke für die lieben Kommentare, ich freue mich sehr darüber!!!

    Gib mal bei google oder ebay "fruit note pads" ein. Da bekommst du super viele Anbieter. Ich habe meine aus Hongkong, ohne Versandkosten. Hat aber gut über 5 Wochen gedauert. Aber ich finde, sie sind wirklich toll und schön zum Verschenken von Kleinigkeiten. Gerade zu Weihnachten oder Nikolaus macht sich so ein roter Apfel schick verpackt besonders gut *wink*....

    Bis bald und herzliche Grüße -

    Annette

    AntwortenLöschen