Sonntag, 14. Juni 2015

- Prim Poppy -

So heisst eine schöne Stanze von Memory Box. Ich habe sie mit einer Schablone, ebenfalls von Memory Box, kombiniert und damit eine schlichte Karte gemacht:

Stempel: My Favourite Things
Stempelkissen: SU "Himbeerrot" und Distress Ink "Bundled Sage"
Stanzformen: Memory Box "Prim Poppy" und My Favourite Things "Button Quartet"
Schablone: Memory Box "Honeycomb"
Sonstiges: Cardstock, Nähgarn

Den Knopf habe ich dreimal ausgestanzt und die drei Knöpfe übereinander geklebt. Die kleinen Punkte auf der Karte sind die "Aussparungen" der Knopflöcher.

Nach dieser schlichten Karte war mir wieder nach niedlich zumute *lach* und demnächst bekommt Ihr deshalb wieder Häschen Chloe von Purple Onion Designs zu sehen.

Schönen Sonntag!

Kommentare:

  1. Traumhaft schön, liebe Carola. Die Mohnblütenstanze ist genial und die Idee mit dem gestanzten Knopf gefällt mir auch sehr. Der interessante Hintergrund passt wunderbar zum Layout der Karte.

    Herzliche Grüße
    von Anke,
    die sich schon auf Häschen Chloe freut ...

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Carola, ich bin total begeistert, die Karte ist ein absoluter Traum!!!

    Heute war ich bei meiner Freundin, sie hat die schöne Stanze auch und sie mir geborgt, vorhin habe ich mal eine Karte gewerkelt, aber bei weitem nicht soooo schön wie deine ...

    Der Hintergrund ist auch absolut Klasse und eine Frage hätte ich noch, woher du die Honey Comb Schablone hast, ich habe mir nämlich im Netz schon den Wolf gesucht ...

    Liebe Grüße an dich -

    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Der Wabenhintergrund passt superschoen zur Blume und der Knopf gibt den letzten Pfiff. Tolle Karte!

    AntwortenLöschen