Freitag, 27. Februar 2015

- Karte mit Distress Markers -

Vor geraumer Zeit habe ich auf Jennifer McGuires Blog eine Karte gesehen, die sie mit Distress Markern gemacht hat und zwar diese Karte. Da ich auch sehr viele Distress Marker habe und diese leider viel zu selten nutze, habe ich anhand Jennifers tollem Video Tutorial eine Karte in dieser Technik gemacht und das ist dabei herausgekommen:
















Stempel:  Waltzingmouse, Clearly Besotted Stamps
Stempelkissen: Versamark
Coloration: Distress Markers "Broken China", Faded Jeans", "Peeled Paint", "Scattered Scraw"
Sonstiges: Aquarellpapier, Cardstock, weisses Embossingpulver

Mir gefällt diese Technik sehr gut und ich muss in meinem Stempelbestand mal schauen, ob ich noch andere Stempel finde, die sich dafür eignen. Es hat auf alle Fälle Spass gemacht und die Distress Marker haben sich auch gefreut, dass sie wieder einmal ihre Box verlassen durften *lach*.

1 Kommentar:

  1. Wow, dass sieht echt Klasse aus Carola!

    Liebe Grüße -

    Annette

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...