Donnerstag, 30. Januar 2014

- Winter Wonderland -

Das war das Thema eines Kettings im Stempelhühnerhof und ich hatte mich auch angemeldet. Meine Kettingpartnerin steht zwar normalerweise nicht auf niedlich, aber die Penny Black Igel machen eine Ausnahme. In Sachen Farben mag sie Blautöne und so habe ich diese Karte für sie gemacht:

















Stempel: Penny Black, Betty's Creations
Stempelkissen: Versafine "Onyx Black" und SU "Marine"
Coloration: Distress Ink Pads
Stanzform: Memory Box "Frosted Christmas Tree"
Prägefolder: Cuttlebug "Snowflakes"
Sonstiges: Cardstock, Aquarellpapier, 3D Pads

Die Maus hat sich auch noch auf die Karte geschlichen, denn sie mag den Winter sehr und wollte einfach im Schnee tanzen *lach*.

Meiner Kettingpartnerin hat meine Karte sehr gefallen und das freut mich natürlich.

Bei dieser Karte habe ich seit langem auch wieder einmal coloriert und es hat richtig Spass gemacht. Irgendwie komme ich immer mehr vom niedlichen Stil ab, aber ich habe noch ein paar neue niedliche Motive, die ich bald einmal auf Karten "verewigen" möchte.

Kommentare:

  1. Carola, diese Karte ist wirklich wunderbar! Ich bin ja auch ehr CAS, aber Penny Black sind IMMER eine Ausnahme. Ich hab auch meine Penny Black Stempel fast alle noch, nur leider ist halt CAS viel schneller und so kommen die Stempel mit Colorieren und allem was dazu gehoert meist leider zu kurz. Dir ist hier wirklich ein Meisterstueck gelungen, die Karte ist suess und nicht zu ueberladen! TOLL und klasse coloriert!

    AntwortenLöschen
  2. Super schön, was soll man da noch schreiben, ich mag die Motive sowieso und deine Gestaltung ist echt Klasse!

    Liebe Grüße von

    Annette

    AntwortenLöschen