Mittwoch, 30. Mai 2012

- Mit Loriot das Tanzbein schwingen -

Ein früherer Arbeitskollege beendet per Ende Monat seine berufliche Tätigkeit und geniesst dann "la dolce vita", d.h. er kann sich dann den Dingen widmen, für die er bisher nicht immer genug Zeit hatte, z.B. mit seiner Frau auch während der Woche ein gemütliches Frühstück auf der Terrasse geniessen.

Zum Abschied habe ich ihm eine Karte mit einem Motiv von Loriot gebastelt. Ich bin ein grosser Fan von Loriot und dieses Motiv finde ich einfach richtig witzig. Und wer weiss, vielleicht findet mein früherer Kollege ja mal zwei so "flotte Damen", die mit ihm das Tanzbein schwingen - allerdings kaum in dieser Bekleidung *grins*.


















Stempel: Waltzingmouse, geschenkter Abdruck (Dankeschön an Kalli)
Stempelkissen: Versafine "Onyx Black" und SU "Petrol"
Sonstiges: Cardstock, Brads

Die Karte hat übrigens noch zu der vorletzten Samstagsinspiration im Stempelhühnerhof gepasst, da "Brads" dort das Thema waren. 

Schönen Tag Euch allen!

Montag, 28. Mai 2012

- Schon wieder die Eule -

Weil unser Sohn diese Karte so schön fand und gar nicht hergeben wollte *grins*, habe ich ihm zum Geburtstag auch so eine gemacht. Und da sein bisheriges Magnetlesezeichen unauffindbar ist, habe ich zur Karte gleich noch ein neues Magnetlesezeichen gemacht:
















  
Stempel: LeCreaDesign, Magnolia, C.C. Design
Stempelkissen: Versafine "Onyx Black"
Coloration: Distress Ink Pads
Sonstiges: Aquarellpapier, Cardstock, Magnete

Unser Sohn hat sich über beide Teile sehr gefreut und da er eine richtige "Leseratte" ist, war das Magnetlesezeichen das ideale Geschenk für ihn und es ist auch bereits im Einsatz.

Dienstag, 22. Mai 2012

- Kleine Pizzabox mit passender Karte -

Vor kurzem benötigte ich "auf die Schnelle" ein kleines Überraschungsgeschenk für eine Bekannte zum Geburtstag. Ich habe mich für eine Mini Pizza Box entschieden und dazu auch gleich eine passende kleine Karte gemacht:














Stempel: SU, Waltzingmouse
Stempelkissen: SU "Chili"
Stanzform: Quickutz/Lifestyle "Mini Pizza Box"
Sonstiges: Cardstock

Gefüllt habe ich die Box mit etwas Süssem und meine Bekannte hat sich über die Überraschung gefreut.

Samstag, 19. Mai 2012

- Eyelets und Brads -

Diese "Zutaten" habe ich in grösseren Mengen hier liegen, aber irgendwie benutze ich sie viel zu selten oder gar nicht. Wie gut, dass sie nun Thema von zwei Samstagsinspirationen im Stempelhühnerhof waren bzw. sind, denn somit gab es einen guten Grund, sie auf Karten zu verwenden.

Bei der ersten Karte habe ich Cardstock Reste verwendet, die z.T. noch von meiner Schmetterlingskarte auf dem Tisch lagen:















Stempel: SU
Stempelkissen: SU "Anthrazit" und Versafine "Onyx Black"
Cuttlebug Prägefolder: "Swiss Dots"
Sonstiges: Cardstock, Eyelets, 3D Pads

Für die zweite Karte mit Brads hatte ich nicht so viel Zeit und auch keine "zündende Idee". Und deswegen ist sie von der Art her eigentlich gleich geworden wie die Karte mit den Eyelets:
















Stempel: SU, Elzybell Stamps
Stempelkissen: Versafine "Onyx Black"
SU Prägefolder:  "Quadratisches Gitter"
Stanzbordüre: MFT Die-namics "Scallop Ribbon" 
Sonstiges: Cardstock, Brads

Beide Karten sind recht schnell gegangen und nun habe ich wieder was für meinen Vorrat *freu*.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend sowie einen schönen Sonntag.

Samstag, 12. Mai 2012

- CAS Ketting -

An einem solchen Ketting habe ich im Stempelhühnerhof teilgenommen und ich durfte der lieben Fixi eine Karte machen. Sie hat zwar eine Vorliebe für Frösche *grins*, aber ich habe mich für eine Eule entschieden:


















Stempel: Magnolia, LeCreaDesign, C.C. Design
Stempelkissen: Versafine "Onyx Black"
Coloration: Distress Ink Pads
Sonstiges: Aquarellpapier, Cardstock

Unserem Sohn hat die Karte so gut gefallen, dass er sie am liebsten behalten hätte... Aber da ich die "Zutaten" sprich Stempel ja habe, werde ich ihm bestimmt auch noch so eine Karte mit der witzigen Eule machen.

Donnerstag, 10. Mai 2012

- Im Garten -

Das Thema der ersten Stempelgartenchallenge lautet "Garten" und diese Challenge hat mich dazu angeregt, wieder einmal eine kleine Szene zu gestalten, was ich schon länger nicht mehr getan habe.

Wenn ich Szenen gestaltet, habe ich meist eine kleine Geschichte im Kopf, die ich dann in eine Karte umsetze und so war es auch bei meiner Karte für die Challenge:

Ich habe mir gedacht, dass Herr Igel in seinem Garten gemütlich im Liegestuhl liegt und den schönen, sonnigen Tag geniesst. Und er freut sich auf den Besuch von Familie Maus, die er eingeladen hat. Als sie kommen, klettert Maus Junior gleich im Baum herum, Vater Maus legt sich mangels eines zweiten Liegestuhles gemütlich unter den Baum ins weiche Gras und Mutter Maus bringt ein kleines Geschenk für Herrn Igel mit, als Dank für die Einladung *grins*.

Ich habe einfach ein paar Stempel kombiniert und das ist nun meine Karte zu der Geschichte - oder die Geschichte zur Karte *lach*:


















Stempel: Penny Black, Stempelgummi von Stamping Fairies
Stempelkissen: Versafine "Onyx Black"
Coloration: Distress Ink Pads
Sonstiges: Aquarellpapier, Cardstock, 3D Pad

Ich denke, die Karte passt zur Stempelgarten Challenge und zum heutigen sommerlichen Wetter passt sie auch noch sehr gut.

Dienstag, 8. Mai 2012

- Sags mit Blumen -

Blumen mag bestimmt jeder, auch wenn sie "nur" in Form einer Karte daher kommen:
















Stempel: Viva Decor, C.C. Design
Stempelkissen: Versafine "Vintage Sepia"
Coloration: Distress Ink Pads
Sonstiges: Cardstock, Glossy Accents

Samstag, 5. Mai 2012

- Neuen Stempel eingeweiht -

Eigentlich ist der Stempel, der bei meiner Karte zum Einsatz kam, gar nicht neu. Ich habe ihn schon länger, aber bisher noch gar nie verwendet *ups*. Er ist mir nämlich vor kurzem erst wieder "in die Hände gefallen", als ich meine Holzstempel aus einer Schublade ausgeräumt und anderswo untergebracht habe... Ganz hinten - also da, wo man gar nicht hinsieht - hatte er sich versteckt... Gut, dass ich ein bisschen umgeräumt habe, dann passiert so etwas zukünftig nicht mehr.

Die Karte ist in meinem derzeit beliebten einfachen Stil gemacht und ich denke, dieses Motiv braucht auch gar keine "Extras":


















Stempel: Penny Black, Waltzingmouse
Stempelkissen: Versafine "Onyx Black"
Coloration: Distress Ink Pads
Sonstiges: Aquarellpapier, Cardstock

Dienstag, 1. Mai 2012

- Ja, ist denn schon Weihnachten? -

Nein, nein, keine Bange, soweit ist es Gott sei Dank noch nicht *lach*. Aber da Weihnachten im Dezember immer so plötzlich kommt *grins*, habe ich es mir angewöhnt, meine Weihnachtskarten schon das Jahr durch zu machen und damit bin ich bisher sehr gut gefahren. Denn denn kann ich die Adventszeit schön geniessen, ohne das Gefühl zu haben, ich "muss" noch Weihnachtskarten machen.

Im Stempelhühnerhof gibt es ja die Rubrik "Weihnachten das ganze Jahr" und da versuche ich, mich monatlich mit mindestens einer Karte zu beteiligen. Bisher liege ich mehr als gut im Rennen, denn ich habe schon über 10 Karten gemacht. Und zwei davon möchte ich Euch - sozusagen als Abwechslung zu meinen anderen Karten - heute zeigen.

Dies ist die erste:
















  
Stempel: Whipper Snapper, Hero Arts
Coloration: Distress Ink Pads
Sonstiges: Cardstock 

Und hier kommt die zweite:


















Stempel: Stampavie, Waltzingmouse
Coloration: Distress Ink Pads, Twinklings H2O
Sonstiges: Cardstock

Von der Machart her sind die Karten eigentlich identisch, aber mir gefällt diese Art mit Kraft Cardstock im CAS Stil einfach sehr gut. Und diese Karten haben den grossen Vorteil, dass sie schnell gehen, das schätze ich immer sehr.

Schönen Abend!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...