Sonntag, 8. April 2012

- Sweet Wishes -

Nachdem ich vor kurzem eine Karte mit dem "Squeaky Baker" von Whipper Snapper gemacht habe, war mir gestern nach einer Karte mit der "Birthday Baker Mouse". Ich habe sie wieder sehr schlicht gehalten und lediglich einen karierten Rahmen über dem Motiv angebracht:


















Stempel: Whipper Snapper, Darkroom Door, Waltzingmouse
Stempelkissen: Versafine "Onyx Black" und Distress Ink "Peeled Paint"
Coloration: Distress Ink Pads
Stanzform: Spellbinders Mega Nestabilities "Curved Rectangles"
Sonstiges: Aquarellpapier, Cardstock,  3D Pads, Stickles

Den Rahmen habe ich mit dünnen 3D Pads aufgebracht, was man auf dem Bild aber vermutlich nicht oder kaum sehen kann.

Schönen Ostersonntag!

Kommentare:

  1. Total niedlich. Die Karte wird dem Geburtstagskind sicherlich den Tag versuessen ;).
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Carola,

    jaaaaa. Ich sag doch: meine CAS-Muse :o) ... immer wieder schön anzusehen die kleine Maus- und da braucht es wirklich nicht mehr! Gefällt mir irre gut!

    Hab einen guten Start in die Woche!

    Alles Liebe, Simone

    AntwortenLöschen
  3. Eine wunderschöne Karte! Das Motiv ist so wirkungsvoll, da braucht es wirklich kein Schnickschnack drumherum!
    Ich hoffe, Du hattest auch schöne Ostertage. Ich musste arbeiten und hatte daher keine Zeit für Blogbesuche ;-)
    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  4. This is such a cute birthday card Carola! love that little mouse chef with his balloon and cupcake!!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...