Sonntag, 12. Februar 2012

- Zwei Glückwunschkarten zur Geburt -

Bei der aktuellen Samstagsinspiration im Stempelhühnerhof lautet die Herausforderung, Knöpfe selbst herzustellen. Eine schöne Anleitung dazu gibt es unter anderem hier. Eine Kollegin ist vor kurzem Mutter eines Sohnes geworden und so habe ich mich für eine Glückwunschkarte zur Geburt entschieden.


















Stempel: Moonlight Stamps, Waltzingmouse
Stempelkissen: Versafine "Onyx Black
Coloration: Distress Ink Pads
Cuttlebug Prägefolder: "Swiss Dots"
Stanzalphabet: Quickutz "Chicken Noodle"
Sonstiges: Cardstock, Baker's Twine, Glossy Accent, 3D Pads

Die oberste karierte Lage der Knöpfe ist aus einem Rest bestempelten Cardstock entstanden, der noch von einer anderen Baby Karte übrig war, bei der ich übrigens das gleiche Stempelmotiv und auch das gleiche Stanzalphabet verwendet hatte. Die liebe Silke hat im Oktober einen Sohn bekommen und ich hatte ihr diese Glückwunschkarte geschickt:















 Stempel: Moonlight Stamps, Waltzingmouse
Stempelkissen: Versafine "Onyx Black
Coloration: Distress Ink Pads
Stanzalphabet: Quickutz "Chicken Noodle"
Sonstiges: Cardstock, Glossy Accent, 3D Pads, gestanzte Herzen

Nun wünsche ich Euch einen schönen Sonntag. Bei uns sind die Temperaturen nach wie vor im Minusbereich, aber ab Mitte der Woche soll es etwas wärmer werden.

Kommentare:

  1. Liebe Carola,

    zwei ganz entzückende Karten zur Geburt sind Dir gelungen. Die Motive sind entzückend.

    Herzliche Grüße
    und einen schönen Sonntag

    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Oh Carola, deine Babykarten sind mal wieder so allererste Sahne geworden - ich bin hin und weg davon! Und das Knopfthema ist eh klasse.
    Ganz verliebt bin ich ja in den kleinen Bären, der sieht so süss aus!

    Herzliche Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Carola,

    beide Karten sind toll und Theo kann seine Karte täglich im KiZi bewundern :)

    Glen ist wohl ein Jungsname? ( das arme Kind ) ...


    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Carola, Deine Karten sind wunderbar anzuschauen. Ich liebe Craft-Cardstock als Grundkarte, da wirkt jegliche Farbe einfach toll. Und die Motive kommen auch klasse zur Geltung. Super! Ich mag auch das Alphabet, muss ich auch unbedingt mal wieder gebrauchen... Du bist (m)eine Inspiartion- vielen Dank!
    ...und ich freu mich schon sooooo auf ein paar Grad wärmer...seufz...bei uns soll es ab Mitte der Woche wieder schneien...menno...
    Hab einen guten Start in die Woche! Liebe Grüße Simone

    AntwortenLöschen