Sonntag, 20. November 2011

- Nussini Karte -

Zum Geburtstag habe ich meiner Freundin eine Nussini Karte geschickt; die ausführliche und bebilderte Anleitung dazu gibt es beim Stempeleinmaleins.
Diese Kartenform ist auch das Thema der neuen Samstagsinspiration im Stempelhühnerhof. Die Weihnachtszeit rückt näher und da verschenkt man vielleicht doch gerne mal eine Kleinigkeit. Und da ist so eine Karte ideal, denn etwas Süsses kommt ja meistens gut an.

Ich habe wieder einmal ein Hänglar Motiv verwendet und die Karte eher schlicht gehalten:


















Stempel: Hänglar, Stampingduck, Darkroom Door
Stempelkissen: Versafine "Onyx Black" und Distress Ink "Frayed Burlap"
Coloration: Distress Ink Pads
Stanzbordüre: Martha Stewart " Doily Lace"
Sonstiges: Aquarellpapier, Cardstock, Band
 
Auf das Tag hatte ich noch meine Geburtstagswünsche geschrieben und meine Freundin hat sich über die Karte mit süssem Inhalt gefreut.
Farblich passt der Nussini Riegel ja absolut nicht zum Rest der Karte *lach*. Aber die Anleitung war genau für dieses süsse Teil gemacht und so konnte ich die Karte recht schnell nachbasteln, ohne irgendwelche Masse ändern zu müssen. Aber selbstverständlich kann man auch etwas anderes so verschenken; es gibt in der Anleitung auch eine Formel zum Berechnen der Kartengrösse, je nach Süssigkeit, die verschenkt werden soll.

Nun wünsche ich Euch allen noch einen schönen Sonntagabend und morgen einen guten Start in die neue Woche.

Kommentare:

  1. *lach* wir brauchen eindeutig eine neutral verpackte Süssigkeit!
    Liebe Caro, die Karte ist aber wunderschön mit dem Motiv und der Farbkombi, gefällt mir sehr gut! Liebe Grüsse Tina

    AntwortenLöschen
  2. Hui, eine super schöne Karte, liebe Carola! Wirklich schade, dass die Nussini-Verpackung farblich nicht so richtig passt, aber die Nascherei bleibt ja nicht ewig da drin. ;-)

    Liebe Grüsse
    Anja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...