Dienstag, 29. Juni 2010

- WM-Stempeleien -

Zum laufenden WM-Stempeln im Stempelhühnerhof habe ich in den letzten Tagen diverse Karten gemacht, die ich Euch heute noch zeigen möchte.

Zum Oberthema "Abenteuer" gab es die Unterkategorie "Reisen". Dazu habe ich keinen eigenen bzw. passenden Stempel gefunden, aber dann ist mir eingefallen, dass ich ja noch einen Abdruck von Snoopy und Woodstock habe. Ich denke, der passt zum Thema, denn die beiden machen eine Reise auf dem Motorrad:



Stempel: Waltzingmouse, Abdruck (Snoopy)
Coloration: Caran d'Ache
Stanzalphabet: Quickutz "Chicken Noodle"
Sonstiges: Cardstock, Brads

In der Kategorie "Indischer Ozean" mit dem Unterthema "Wasser" musste ich nicht lange überlegen. Das Wasser ist zwar absolut nicht mein Element, aber gegen ein schönes Schaumbad habe ich nichts einzuwenden und so ist nachfolgende Karte entstanden. Wasserhahn, Champagnerglas und Blasen habe ich mit Twinklings gemacht, aber ich glaube, das ist auf dem Foto nicht zu erkennen



Stempel: Penny Black, PTI
Stempelkissen: Versafine "Onyx Black"
Coloration: Distress Ink Pads, Twinklings H2O
Stanzform: Spellbinders Nestabilities "Labels One"
Sonstiges: Cardstock, brauner Filzstift

Die erste Inspiration beim WM-Stempeln war zum Thema "R wie Rote Karte" mit der Vorgabe "Kein Weiss" und dazu habe ich zwei Karten gemacht. Die erste ist sehr einfach und in den Farben der deutschen Fahne gehalten:



Stempel: Waltzingmouse
Stempelkissen: Memento "Tuxedo Black" und "Rhuhbarb Stalk"
Sonstiges: Cardstock

Bei der zweiten habe ich einen neuen Spruchstempel eingeweiht und farblich passt sie zu den Farben der Fahne unseres diesjährigen Urlaubslandes:



Stempel: Stampingduck
Stempelkissen: Memento "Danube Blue"
Cuttlebug Prägefolder: "Daisy Pattern" und "Textile"
Stanzer: Retroblume "small"

Und diese Karte war für die vorletzte Samstagsinspiration, bei der es darum ging, so viele WM-Themen wie möglich auf einer Karte unterzubringen. Ich habe es immerhin auf 4 Themen gebracht: die Karte hat kein Weiss, etwas ist rund, sie beinhaltet 11 Herzen und Diamanten hat es in Form von Glitzersteinchen und Stickles auch noch auf der Karte:



Stempel: Moonlight Stamps, Hero Arts
Stempelkissen: Versafine "Onyx Black"
Cuttlebug Prägefolder: "Swiss Dots"
Sonstiges: Cardstock, Stickles, Glitzersteinchen

Ich weiss nicht, ob ich noch Zeit für weitere WM-Karten habe. Aber ich finde die Idee dieses WM-Stempelns toll. Manchmal hat man ja keine Idee, was für eine Karte man wie gestalten könnte. Aber durch die verschiedenen Vorgaben wurde ich persönlich auf alle Fälle inspiriert und konnte so meinen Kartenvorrat wieder etwas aufstocken. Das ist ja immer gut, denn oft braucht man schnell mal eine Karte und ist dann froh, wenn man auf den Vorrat zurückgreifen kann.

Freitag, 25. Juni 2010

- Tilda schreibt Tagebuch -

Nach verschiedenen WM-Stempeleien war mir letzte Woche wieder einmal nach Magnolia Motiven und so habe ich eine kleine Szene mit der Tagebuch schreibenden Tilda gestaltet, da mir das Motiv sehr gut gefällt:



Die Schnecke sowie das Schneckenhäuschen sind mit 3D Pads aufgesetzt, aber das ist auf dem Bild nicht gut oder gar nicht zu erkennen.

Stempel: Magnolia
Stempelkissen: Versafine "Onyx Black"
Coloration: Distress Ink Pads
Sonstiges: Cardstock, Aquarellpapier, 3D Pads

Dienstag, 22. Juni 2010

- Boote -

Das war am 14. Juni das Unterthema beim WM-Stempeln im Stempelhühnerhof. Die Oberkategorie dazu war I wie Indischer Ozean.

Ich habe leider keinen einzigen Stempel mit Booten, aber ich habe einen mit 3 Mäusen in Nussschalen *grins*. Ich denke, diese kann man auch als Boote durchgehen lassen und so ist folgende Karte entstanden:



Stempel: Penny Black, Hero Arts
Stempelkissen: Versafine "Onyx Black" und "Vintage Sepia"
Coloration: Distress Ink Pads
Sonstiges: Cardstock

Bei dieser Karte habe ich zum ersten Mal ein Motiv von Penny Black mit Distresskissen coloriert habe und ich muss sagen, ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Diese Art zu colorieren gefällt mir immer besser, vor allem auch deshalb, weil ich für meine Verhältnisse auf diese Weise recht schnell ein Motiv colorieren kann.



Montag, 21. Juni 2010

- Fische -

Im Stempelhühnerhof läuft seit Beginn der Fussballweltmeisterschaft in Südafrika ein Inspirationsstempeln rund um dieses Thema. Die Buchstaben des Kontinents dienen als Oberkategorie für die Inspiration. Täglich wird ein Buchstabe bzw. eine Oberkategorie ausgelost und dazu dann ein jeweils neues Unterthema angeboten. Und zu diesem Thema kann man sich dann "austoben".

Die 6 Oberkategorien lauten wie folgt:

A = Afrika
F = Fussball
R = Rote Karte
I = Indischer Ozean
K = Küste
A = Abenteuer

Beim Oberthema "Küste" wurde am 12. Juni die Unterkategorie "Fische" ausgelost. Ich habe keinen Stempel mit Fisch(en) und so war das eine richtige Herausforderung für mich. Ich habe also improvisiert und mir einfach zwei Fische aus Cardstock ausgeschnitten. Entstanden ist dann diese Karte:



Die kleinen Bläschen habe ich bei einem Penny Black Stempel aus einem Clearstamp Set "gefunden" und für meine Karte "zweckentfremdet".

Stempel: Penny Black, Waltzingmouse
Stempelkissen: Memento "Danue Blue" und "Paris Dusk"
Sonstiges: Cardstock, Glitzersteinchen, schwarzer Filzstift

Mittwoch, 16. Juni 2010

- Dreimal Penny Black -

Bereits vor längerer Zeit habe ich diverse Penny Black Stempel "aus der Versenkung" hervorgeholt und Karten damit gemacht. Die Penny Black Stempel sind bei mir irgendwie etwas in Vergessenheit geraten. Aber da ich diejenigen, die ich besitze, eigentlich immer noch schön finde, war es an der Zeit, mit ihnen wieder einmal zu stempeln.

Die erste entstand zu einer Inspiration in der Rubrik "Der Hoffotograf empfiehlt" im Stempelhühnerhof und ich hatte mich von einem Foto zu dieser Treppenkarte inspirieren lassen:





Damit mein "Matrose" eine passende Mütze auf dem Kopf hat, habe ich ihm eine aus einer Serviette ausgeschnitten und aufgeklebt. Wie gut, dass ich noch einen grossen Vorrat an Motivservietten habe *grins*, da kann ich diese zur Not auch "zweckentfremden".

Stempel: Penny Black, Magnolia, Moonlightstamps
Stempelkissen: Versafine "Onyx Black"
Coloration: Caran d'Ache
Cuttlebug Prägefolder: "Tiny Bubbles" und "Snowflakes"
Stanzform: Quickutz "Gras"
Sonstiges: Cardstock, Fotokarton, Serviette


Für die nächste Karte habe ich einen meiner ersten Penny Black Stempel hervorgeholt. Ich habe ihn lange nicht mehr benutzt, aber ich finde ihn immer noch sehr schön und eigentlich zu schade, um in der Schublade ein "einsames Dasein zu fristen":



Bei dieser Karte habe ich den Cuttlebug-Hintergrund direkt auf den "Rohling" geprägt und das gefällt mir zu dieser Karte ganz gut.

Stempel: Penny Black, Moonlight Stamps, Inkadinkado
Stempelkissen: Versafine "Onyx Black" und Ancient Page "Bordeaux"
Coloration: Caran d'Ache
Cuttlebug Prägefolder: "Spots & Dots"
Sonstiges: Cardstock, Fotokarton


Und zu guter Letzt kam wieder einmal ein kleines Motiv aus einem Clearstampset zum Einsatz. Ich finde es zwar immer recht schwierig, diese kleinen Motive zu colorieren, aber es wäre ja schade, wenn solche Motive deswegen keine Verwendung finden. Und ausserdem habe ich sie ja gekauft, um damit auch zu stempeln...

Diese Karte entstand übrigens zu einer Samstagsinspiration im Stempelhühnerhof mit dem Thema "Alles, was fliegt":



Stempel: Penny Black, Moonlight Stamps, Waltzingmouse
Stempelkissen: Versafine "Onyx Black"
Coloration: Distress Stempelkissen
Stanzalphabet: Quickutz "Phoebe SkinniMini"
Sonstiges: Cardstock


Sonntag, 13. Juni 2010

- Und nochmals eine Blumenkarte -

Weil sich mit den Blumen von Waltzingmouse recht schnell eine Karte machen lässt, habe ich nochmals eine gemacht, einfach in einer anderen Farbkombination. Auf einem Blog einer der Mitgliederinnen des Design Teams von Waltzingmouse habe ich eine Karte gesehen, bei der die Blümchen auch aus dem Gras herausschauen und diese Idee habe ich für meine Karte übernommen. Dort war das Gras allerdings mit einer Stanzbordüre gestanzt, während ich einfach ein Stück Cardstock gerissen habe, weil mir für Gras das "Unregelmässige" besser gefällt.



Stempel: Waltzingmouse, Artemio
Stempelkissen: Memento "Bamboo Leaves", "Angel Pink" und "Rose Bud"
Sonstiges: Cardstock, Brads

Dienstag, 8. Juni 2010

- Ein kleiner Blumengruss...-

... in Form einer Karte hat sich letzte Woche auf die Reise gemacht. Ich hatte nicht viel Zeit zum Basteln, aber ich habe Gott sei Dank auch ein paar Stempel, mit denen recht schnell eine einfache Karte gemacht werden kann:



Stempel: Waltzingmouse
Stempelkissen: VersaMagic "Tea Leaves", "Pumpkin Spice" und "Jumbo Java"
Sonstiges: Cardstock, Brads

Donnerstag, 3. Juni 2010

- Stampingduck trifft Waltzingmouse -

Bei Stampingduck gibt es sehr viele schöne Stempel und ein paar davon besitze ich auch. Einer meiner Lieblingsstempel ist ein Spruchstempel und so habe ich mit ihm wieder einmal eine Karte gemacht, dieses Mal in Blautönen, da ich diese sehr gerne mag.
Da der Spruch meiner Meinung nach ohne viel "Drumherum" am besten wirkt, habe ich ihn lediglich mit einem Hintergrundstempel von Waltzingmouse kombiniert und als kleines "Extra" noch einen Knopf angebracht:



Stempel: Stampingduck, Waltzingmouse
Stempelkissen:
VersMagic "Aegean Blue" und "Night Sky"
Stanzform: Spellbinders Nestabilities "Classic Scallop Rectangle"
Sonstiges: Cardstock, Knopf, Garn


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...