Sonntag, 13. Juni 2010

- Und nochmals eine Blumenkarte -

Weil sich mit den Blumen von Waltzingmouse recht schnell eine Karte machen lässt, habe ich nochmals eine gemacht, einfach in einer anderen Farbkombination. Auf einem Blog einer der Mitgliederinnen des Design Teams von Waltzingmouse habe ich eine Karte gesehen, bei der die Blümchen auch aus dem Gras herausschauen und diese Idee habe ich für meine Karte übernommen. Dort war das Gras allerdings mit einer Stanzbordüre gestanzt, während ich einfach ein Stück Cardstock gerissen habe, weil mir für Gras das "Unregelmässige" besser gefällt.



Stempel: Waltzingmouse, Artemio
Stempelkissen: Memento "Bamboo Leaves", "Angel Pink" und "Rose Bud"
Sonstiges: Cardstock, Brads

Kommentare:

  1. ooooooooh Cado, die ist soooo schoen - tolle Farben und die Blumen gefaellen mir gut!!! Mmmh muss ich das jetzt auch noch.... NEIN!! *seufz* .....
    Das eben gefaellt mir an den Stempeln von WM und PTI - man kann einfach relativ schnell, sehr schoene Karten machen!

    AntwortenLöschen
  2. Und auch diese CAS-Karte gefällt mir wahnsinnig gut, eine wunderschöne Karte liebe Carola und das Gras passt perfekt dazu, schöne Idee.

    Herzliche Grüße
    und einen guten Wochenstart
    wünscht Dir
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Klasse! Die gefällt mir super gut! Schlicht und trotzdem extravagant!
    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Carola,
    auch diese Karte ist Dir wieder ganz ausgezeichnet gelungen. Ich liebe Deinen CAS-Stil total. Manchmal braucht es wirklich nicht mehr als ein (oder mehrere) Blumenmotiv(e), Cardstock und einen Spruch. Ich zerbreche mir ja regelmässig die Rübe darüber, was ich noch alles auf der Karte unterbringen könnte/muss, weil sie mir immer zu leer erscheint. :-/ Dabei sehen Karten ohne viel Schnickschnack doch so schön und edel aus. Dein Blog ist da eine wunderbare Inspirationsquelle. :-)

    Liebe Grüsse
    Anja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...