Mittwoch, 16. Juni 2010

- Dreimal Penny Black -

Bereits vor längerer Zeit habe ich diverse Penny Black Stempel "aus der Versenkung" hervorgeholt und Karten damit gemacht. Die Penny Black Stempel sind bei mir irgendwie etwas in Vergessenheit geraten. Aber da ich diejenigen, die ich besitze, eigentlich immer noch schön finde, war es an der Zeit, mit ihnen wieder einmal zu stempeln.

Die erste entstand zu einer Inspiration in der Rubrik "Der Hoffotograf empfiehlt" im Stempelhühnerhof und ich hatte mich von einem Foto zu dieser Treppenkarte inspirieren lassen:





Damit mein "Matrose" eine passende Mütze auf dem Kopf hat, habe ich ihm eine aus einer Serviette ausgeschnitten und aufgeklebt. Wie gut, dass ich noch einen grossen Vorrat an Motivservietten habe *grins*, da kann ich diese zur Not auch "zweckentfremden".

Stempel: Penny Black, Magnolia, Moonlightstamps
Stempelkissen: Versafine "Onyx Black"
Coloration: Caran d'Ache
Cuttlebug Prägefolder: "Tiny Bubbles" und "Snowflakes"
Stanzform: Quickutz "Gras"
Sonstiges: Cardstock, Fotokarton, Serviette


Für die nächste Karte habe ich einen meiner ersten Penny Black Stempel hervorgeholt. Ich habe ihn lange nicht mehr benutzt, aber ich finde ihn immer noch sehr schön und eigentlich zu schade, um in der Schublade ein "einsames Dasein zu fristen":



Bei dieser Karte habe ich den Cuttlebug-Hintergrund direkt auf den "Rohling" geprägt und das gefällt mir zu dieser Karte ganz gut.

Stempel: Penny Black, Moonlight Stamps, Inkadinkado
Stempelkissen: Versafine "Onyx Black" und Ancient Page "Bordeaux"
Coloration: Caran d'Ache
Cuttlebug Prägefolder: "Spots & Dots"
Sonstiges: Cardstock, Fotokarton


Und zu guter Letzt kam wieder einmal ein kleines Motiv aus einem Clearstampset zum Einsatz. Ich finde es zwar immer recht schwierig, diese kleinen Motive zu colorieren, aber es wäre ja schade, wenn solche Motive deswegen keine Verwendung finden. Und ausserdem habe ich sie ja gekauft, um damit auch zu stempeln...

Diese Karte entstand übrigens zu einer Samstagsinspiration im Stempelhühnerhof mit dem Thema "Alles, was fliegt":



Stempel: Penny Black, Moonlight Stamps, Waltzingmouse
Stempelkissen: Versafine "Onyx Black"
Coloration: Distress Stempelkissen
Stanzalphabet: Quickutz "Phoebe SkinniMini"
Sonstiges: Cardstock


Kommentare:

  1. Drei ganz wunderschöne Karten. Super, dass es hin und wieder auf den Blogs auch noch Penny Black zu sehen gibt.

    Die Ahoi-Karte ist übrigens mein Favorit dieser drei Karten.

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Carola,
    du bist immer sooooooo stempelfleissig *seufz*.
    Und dann machst du auch noch ein wunderschönes Werk nach dem anderen!
    Ich finde wirklich durch die Bank weg, dass deine Karten immer so absolut akkurat und sauber gearbeitet sind!
    Außerdem harmoniert bei dir immer alles miteinander (von den Farben, von den Accessoires, die du immer sehr dezent einzusetzen weißt).
    Ich schau immer wahnsinnig gerne vorbei, weil deine Karten auch wirklich eine Wohltat für die Sinne sind!
    Auch wenn ich ja immer noch sehr kommetarfaul bin, musst du aber trotzdem wissen, dass ich wirklich IMMER schaue, sobald du etwas Neues zeigst (ich bin ja sowieso ein Neugierhuhn *g*).
    Ich freu mich auf noch ganz viel Kreatives von dir :)
    Allerliebste Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Drei wundervolle Karten liebe Carola, da könnte ich mich jetzt gar nicht entscheiden.

    Und Glückwunsch zum Sieg, das habt Ihr prima gemacht !!!

    Herzliche Knuddelgrüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Caro, GsD hast Du sie wieder rausgeholt...das sind wunderschöne Karten. Mir gefällt die Igelkarte sehr: das Motiv ist einfach süss und die Schrift in den Ecken ist klasse. Das Motiv der letzten Karte passt perfekt für einen 11.Geb.!
    Liebe Grüsse Tina

    AntwortenLöschen
  5. Penny Black ist eigentlich immer zeitlos schoen - und diese 3 Werke von dir belegen das. Eines schoener als das Andere und das Letzte ist mein Fav - den Spruch von Mona hab ich auch - der sieht einfach super aus so um die Ecke!

    AntwortenLöschen
  6. Das sind drei tolle Karten, wobei die letzte Karte mein Favorit ist. Das Motiv ist niedlich und die Gestaltung der Karte eher im Clean & Simple-Stil, bei Dir eine wunderbare Kombination, finde ich. Der Spruch um die Ecke herum ist sehr gut, das muss ich bei Gelegenheit mit meinem "geraden" Sprüchen man nachmachen. :D

    LG, Tina

    AntwortenLöschen
  7. Meine Güte Carola, du warst ja wirklich super fleißig und es sind einfach nur traumhaft schöne Werke entstanden - Riesenlob und Kompliment!!!

    Herzliche Grüße -

    Annette

    AntwortenLöschen