Donnerstag, 27. Mai 2010

- Geburtstagskarte mit Tilda -

Vor geraumer Zeit schon habe ich einen neuen Stempel von Magnolia eingeweiht. Da meine Karte in der Zwischenzeit schon längst bei der Empfängerin angekommen sein müsste, kann ich sie Euch auch zeigen:



Auf den Sternen habe ich Stickles aufgebracht und ich denke, das leichte Glitzern kann man auf dem Bild erkennen. Die Haare sowie ein Teil der Kleidung sind mit Twinklings H2O gestaltet, aber das ist auf dem Bild leider nicht zu erkennen.

Auf Blümchen etc. habe ich bewusst verzichtet, da es meiner Meinung nach zusammen mit dem Motivpapier sonst zu viel geworden wäre.

Stempel: Magnolia, Penny Black
Stempelkissen: Versafine "Onyx Black"
Coloration: Distress Ink Pads
Stanzform: Spellbinders Nestabilities "Labels Eight"
Bordürenstanzer: Martha Stewart "Stars"
Sonstiges: Cardstock, Papier von Magnolia, Stickles

Kommentare:

  1. Liebe Carola,
    Jaaaa, die Karte ist bei mir angekommen und ich find sie einfach wundervoll! *schwärm* Die beglitzerten Sterne und die *getwinkelten* Haare/Kleidung sehen im Original wunderschön aus. Ich wusste gar nicht, wie toll man mit Twinklings colorieren kann - ob ich die jetzt auch noch brauch? *hm* ;-)

    Ich danke Dir auch ganz herzlich für die lieben Worte. *knuddel*

    Liebe Grüsse
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Eine wundervolle Karte liebe Carola, es passt alles so wunderschön zusammen.

    Einen schönen Freitag
    wünscht Dir
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Die gefällt mir sehr sehr gut Cado...eine tolle Tilda Karte ganz nach meinem Geschmack...nicht zuviel und nicht zuwenig...Klasse
    LG
    Silvie

    AntwortenLöschen
  4. Zuckersüß liebe Carola, ein richtiges schnuckeliges Kärtchen!

    Liebe Grüße -

    Annette

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...