Montag, 4. Januar 2010

- Die erste Karte im neuen Jahr -

Mit etwas Verspätung wünsche ich all meinen Bloglesern noch ein gutes neues Jahr 2010. Ich hoffe, dass Ihr es gut angefangen habt und dass es Euch viel Schönes und Gutes bringt. Vor allem sollt Ihr alle gesund bleiben, das ist doch das Wichtigste!

Im Stempelhühnerhof gibt es natürlich schon wieder die erste Samstagsinspiration im neuen Jahr und das Thema lautet "Essen und Trinken". Über die Festtage haben wir gut und (zu) viel gegessen und da ist es eine gute Idee, etwas Süsses zum Naschen aufs Papier statt auf die Hüften zu verlegen *lach*.

Ich habe für meine Karte einen meiner Riley Stempel genommen und wieder einmal die Farbkombination rosa-braun umgesetzt:



Stempel: Hanna Stamps, SU
Stempelkissten: Ancient Page "Chocolate"
Coloration: Caran d'Ache
Stanzform: Spellbinders Nestabilities "Labels One"
Sonstiges: gestanzte Blümchen

Kommentare:

  1. Huhu Carola! :-)

    Dir und Deiner Familie möchte ich auch noch ein schönes, gesundes und erfolgreiches neues Jahr wünschen!

    Deine *Einstandskarte* gefällt mir super gut - vor allem, dass Du die Süssigkeiten auf die Karte statt auf die Hüften verlegt hast! :-) Ich habe nämlich auch ein bisschen zuviel gefuttert in den letzten Dezembertagen und kann Süsses & Co. zur Zeit nur auf Karten anschauen. *lach* Braun-Rosa passt nicht nur fantastisch zum backenden Elch, es ist auch derzeit meine Lieblings-Farbkombi. Könnte also sein, dass bei mir demnächst ähnliche Karten auftauchen. ;-)

    Ganz liebe Grüsse und einen schönen Start in die Woche!
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Eine zauberhafte Karte liebe Carola.

    Herzliche Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche dir auch ein frohes neues Jahr.

    Die Karte ist traumhaft schön. Die Farbkombi und Anordnung ist einfach nur super.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hi Carola,

    ich bins nochmal. :-) Vielen lieben Dank für Deinen Blogkommentar zu meiner Magnolia-Karte! Also ich habe auf Canson Montval (300g) Aquarellpapier gestempelt. Es ist ein recht feines Papier ohne allzuviel Struktur. Wenn Du gerne eine ähnlich starke Coloration erreichen möchtest wie auf meiner Karte, dann kann ich Dir wirklich die Distress Reinker empfehlen, denn ich finde nur mit Distresskissen wird die Coloration zu schwach. Die Reinker lassen sich mit einer Pipette dosieren und haben viel mehr Farbintensität als die Kissen allein. Ich habe ja auch erst nur mit den Kissen coloriert, aber habe mich dann von den vielen Stemplerinnen im Netz überzeugen lassen, die ebenfalls die Reinker benutzen.

    Liebe Grüsse und viel Erfolg fürs colorieren!
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Carola,

    ich wünsch dir ein wundervolles Jahr 2010 und mit deiner Karte hast du es ja bereits wundervoll begrüßt ...

    Es ist schön dass es dich gibt und dass wir uns in 2009 einmal persönlich haben kennenlernen dürfen *knuddel*

    Liebe Grüße
    von
    Strolchi Liebreiz von Raffzahn

    AntwortenLöschen
  6. Absolut toll geworden! Klasse liebe Carola!!!

    Liebe Grüße -

    Annette

    AntwortenLöschen
  7. Damit hast Du das Jahr ja gut angefangen! Die ist spitze!

    AntwortenLöschen
  8. Grüezi..... :-)))))))
    ähm, hattest du nicht gesagt, ein Blog nööööööö das käme für dich nicht in Frage, frisst zu viel Zeit wegg ??....nöö gell..... ich träum mal wieder und sag einfach Sali Carola !!! Wünsch der au rächt es guets, gsunds und zfrides 2010. Viel Freude beim schnippeln und stempeln und überhaupt.
    Ganz herzlich, Kathrin

    AntwortenLöschen