Freitag, 29. Mai 2009

- Karte und Lesezeichen -

Vor geraumer Zeit habe ich meinen ersten (und bisher einzigen) Schaf-Stempel von Penny Black mit dieser Karte eingeweiht:



Ich habe mir dann überlegt, dass ich passend zu dieser Karte doch ein kleines Lesezeichen mit passender Hülle machen könnte. Und für dieses habe ich einmal mehr auf einen Workshop von Tanja zurückgegriffen. Ihre Workshops sind ja immer toll erklärt und bebildert, so dass es recht einfach ist, die Sachen auch auszuprobieren. An dieser Stelle wieder mal ein herzliches Dankeschön an Dich, liebe Tanja, für alle Deine guten Ideen!

Die Karte und das Lesezeichen in der Hülle sehen so aus:



Und ein Bild vom Lesezeichen darf natürlich auch nicht fehlen:



Lesezeichen und Hülle sind eigentlich relativ schnell fertig, wenn man erst mal weiss, wie man die Teile gestalten will...

Stempel: Penny Black, SU
Stempelkissen: Ancient Page "Coal Black" und "Mandarin" sowie Versa Magic "Mango Madness"
Stanzformen: Spellbinders Nestabilities "Rectangles" und Quickutz "Blumen" (Daisies)
Stanzer: "Doily Lace" von Martha Stewart und "Round Tab Punch" von SU
Coloration: Caran d'Ache
Sonstiges: Cardstock, weisser Lackstift

Donnerstag, 28. Mai 2009

- Duet -

Mir gefällt dieser Vogelstempel so gut und nach der orange-braunen Karte habe ich dieses Mal für eine Geburtstagskarte die Variante rosa-braun gewählt:



Stempel: Inkadinkado
Stempelkissen: Ancient Page "Coal Black"
Cuttlebug Prägefolder: "Swiss Dots"
Stanzform: Spellbinders Nestabilities "Labels One"
Coloration: Caran d'Ache
Sonstiges: Cardstock, Blümchen, Eyelet

Mittwoch, 27. Mai 2009

- Blog-Candy bei Funny -

Vor nicht einmal 2 Monaten hat Funny auf ihrem Blog die stolze Zahl von 40'000 Besuchern erreicht und jetzt sind es bereits mehr als 50'000 Besucher!!! Dazu gratuliere ich Dir, liebe Funny, ganz herzlich!
Aus diesem speziellen Anlass gibt es ein ganz besonderes Blog-Candy bei ihr, welches Ihr hier finden könnt. Es lohnt sich auf alle Fälle, auf Funny's Blog vorbeizuschauen - nicht nur wegen des Blog-Candies, sondern vor allem wegen ihrer tollen Werke.

Freitag, 22. Mai 2009

- Noch mehr wunderbare Hühnerpost -

Irgendwie hätte ich fast vergessen, die tolle Post zu zeigen, die mich in den letzten Wochen noch von lieben "Hühnchen" vom Stempelhühnerhof erreicht hat. Es ist verspätete Geburtstagspost, über die ich mich sehr gefreut habe!

Von Elke stammt die wunderschöne Karte links und dazu gab's noch den tollen Mini-Prägefolder, der mir wirklich sehr gut gefällt und den ich auch schon "eingeweiht" habe. Und die klasse Karte rechts stammt von Silvia. Euch beiden ein herzliches Dankeschön, ich habe mich sehr gefreut!



Tanja hatte ich um ein paar Stempelabdrücke gebeten und zusätzlich zu diesen hat sie mir wunderschöne Post geschickt: eine tolle Karte sowie ein einmalig schönes Notizblock-Büchlein, welches sie perfekt gearbeitet und gestaltet hat. Tanja, an dieser Stelle auch nochmals ein herzliches Dankeschön für diese wunderschöne und gelungene Überraschung, Du hast mir damit eine riesige Freude bereitet!



Hier ist die Innenseite des Büchleins zu sehen:

Donnerstag, 14. Mai 2009

- Mein erstes Werk aus Graupappe -

Nachdem ich im Stempelhühnerhof schon so viele tolle Werke aus Graupappe gesehen und bewundert habe, wollte ich dies auch einmal versuchen.
Ich habe dort viele Tipps zur Arbeit mit Graupappe bekommen, aber irgendwie habe ich mich einfach lange nicht getraut, etwas zu machen - ich weiss eigentlich nicht einmal, weshalb. Dann hat mir Dani Mut gemacht, es doch einfach mal zu versuchen nach dem Motto "passieren kann ja nicht viel". Und mit ihren tollen Graupappewerken hat sie mich auch richtig inspiriert.
Eine andere Inspiration hat mir Tanja gegeben, denn sie hat auf ihrem Blog einen toll erklärten und schön bebilderten Workshop für eine Henkeltasche eingestellt und die hat mir richtig gut gefallen.
Und an so einer Tasche habe ich mich nun auch versucht und ich bin mit meinem Erstlingswerk sehr zufrieden:



So sieht die Tasche von innen aus:



Hier sieht man noch einmal den Verschluss. Zum Verschliessen habe ich Magnete genommen.


Graupappe 2 mm
Papier: von Basicgrey aus der Serie "Ambrosia"
Buchbinderleinen
Leim: Planatol Elasta N
Stanzformen: Quickutz "Nesting Flowers"
Sonstiges: Cardstock, Eyelets, Band, Sticker, Magnete

Dienstag, 12. Mai 2009

- Squeeze till I squeak... -

... so heisst der Stempel von Penny Black, den ich für die nachfolgende Karte verwendet habe. Ich habe ihn nicht als Holzstempel, sondern er ist in einem Clearstemp-Set, welches ich von meinem Mann zum Geburtstag bekommen habe.
Und hier ist meine erste Karte mit diesem schönen Stempel:



Das Gelbe auf der Blüte ist übrigens Samtpuder, den ich auf 3D-Lack gestreut habe.

Stempel: Penny Black, SU, Stampingduck
Stempelkissen: Ancient Page "Coal Black" und "Bordeaux" sowie VersaMagic "Perfect Plumeria"
Stanzformen: Spellbinders Nestabilities "Labels One"
Coloration: Caran d'Ache
Sonstiges: Brads, 3D-Lack, Samtpuder

Sonntag, 10. Mai 2009

- Eine Karte in orange-braun -

Eigentlich habe ich mit der Farbe orange so gar nichts am Hut. Aber für Karten finde ich sie - besonders zusammen mit braun - immer schöner und so habe ich auch wieder einmal eine Karte in dieser Farbzusammenstellung gemacht.

Den schönen Vogelstempel habe ich übrigens schon ein Weilchen und ein paar Abdrücke habe ich auch gleich gemacht. Aber aus unerklärlichen Gründen habe ich dann nie eine Karte damit gemacht und es war höchste Zeit, dies zu ändern:



Stempel: Inkadinkado, SU
Stempelkissen: Ancient Page "Coal Black" und "Mandarin" sowie VersaMagic "Mango Madness"
Stanzformen: Spellbinders Nestabilities "Labels Two"
Coloration: Caran d'Ache
Sonstiges: Cardstock, weisser Lackstift, Blümchen, Raindrops

Donnerstag, 7. Mai 2009

- Zum Muttertag -

Die Samstagsinspiration auf dem Stempelhühnerhof hat den Muttertag als Thema. Da ich sowieso eine Karte für meine Mutter gemacht hätte, konnte ich damit gleich auch an der SI teilnehmen und ich habe mich für eine Blumentopfkarte entschieden.
Die Idee für diese schöne Kartenform habe ich natürlich nicht selbst gehabt, ich komme (leider) nicht auf solche tollen Ideen. Ich habe auf Antje's Blog den Link zur Anleitung gefunden und so war es dann ziemlich einfach, diese Karte zu machen.
An der Stelle vielen Dank, Antje, dass Du diese tollen Ideen immer mit uns teilst!!!

Hier ist nun meine Karte:



Wenn man den Innenteil aus dem "Topf" zieht, sieht es so aus:



Stempel: SU, Stampingduck
Stempelkissen: VersaMagic "Perfect Plumeria"
Cuttlebug Prägefolder: "Floral Fantasy"
Stanzform: Spellbinders Nestabilities "Scalloped Circles"
Sonstiges: Cardstock, Knopf, Band, Stanzteil "Herz"

Montag, 4. Mai 2009

- Eine Karte in braun-blau -

Von der lieben Nicole habe ich zum Geburtstag ein wunderschönes Geburtstagsbüchlein bekommen (ein Bild könnt Ihr bei meiner Geburtstagspost ansehen). Es gefällt mir sowohl von den Farben als auch der Gestaltung sehr gut. Der von ihr verwendete Stempel stammt aus einem SU-Set, welches ich schon sehr lange auf meiner "Wunschliste" hatte. Vor kurzem konnte ich es bei ebay ersteigern und so musste es natürlich auch gleich ausprobiert werden. Herausgekommen ist diese Karte:



Ich habe mich dabei sehr stark an Nicole's Geburtstagsbüchlein orientiert. Normalerweise versuche ich ja immer, eigene Ideen in Karten umzusetzen, aber dieses Mal habe ich "abgekupfert", weil mir das Büchlein einfach so gut gefällt.

Stempel: SU, Stampingduck
Stempelkissen: Versa Magic "Jumbo Java"
Cuttlebug Prägefolder: "Swiss Dots"
Stanzform: Spellbinders Nestabilities "Scalloped Circles"
Sonstiges: Cardstock, Eyelets

Samstag, 2. Mai 2009

- Jubiläumscandy bei Mona -

Mona hat vor 1 Jahr ihren Blog und kurz darauf auch ihren Shop, Moonlight Stamps, eröffnet. Aus diesem Anlass hat sie ein Jubiläumscandy zusammengestellt, bei dem es tolle Sachen zu gewinnen gibt. Schaut also bitte auf ihrem Blog vorbei, es lohnt sich, da es dort immer tolle Werke zu sehen gibt!

Freitag, 1. Mai 2009

- Blog-Candy und neuer online-shop bei BA -

Die liebe BA hat ihren eigenen Onlineshop Timbroscrapmania eröffnet und zwar gibt es dort Stempel und Artikel für's Scrapbooking. Anlässlich der Eröffnung gibt es bei ihr ein Super Blog Candy, welches ihr auf BA's Blog anschauen könnt. Es lohnt sich auf alle Fälle, auf ihrem Blog vorbeizuschauen - nicht nur wegen des tollen Candys, sondern vor allem wegen der tollen Werke, die sie dort zeigt. Sie sind wirklich sehenswert!!!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...