Freitag, 25. September 2009

- Tilda in der Küche -

Auf dem Stempelmekka in Hagen habe ich u.a. ein paar Magnolia Stempel gekauft. Ich möchte diese nun nach und nach einsetzen, denn schliesslich habe ich sie ja nicht gekauft, damit sie bei mir zuhause einfach nur irgendwo rumliegen... .
Nachdem ich mit zwei neuen Stempeln vor kurzem ein Lesezeichen mit Hülle gemacht habe, habe ich nun wieder einmal eine Treppenkarte gestaltet. Diese Art Karten mag ich eigentlich sehr gerne, allerdings brauche ich meist recht lange, bis so eine Karte endlich fertig ist. Eine Idee habe ich relativ schnell, aber die Umsetzung erfordert dann doch immer ein bisschen Zeit... zumindest gilt das für mich.
Aber solche Karten machen mir Spass und wie heisst es so schön: Gut Ding will Weile haben.



Hier noch die seitliche Ansicht, damit man die Treppenform gut erkennen kann:



Stempel: Magnolia, Ollyfant, Penny Black, SU
Stempelkissen: Archival Ink "Jet Black", Ancient Page "Chocolate"
Coloration: Caran d'Ache

Sonstiges: Cardstock

Ich hoffe, Euch gefällt diese Karte und wünsche Euch allen ein schönes Wochenende!


Kommentare:

  1. Liebe Carola!
    ooooooooooooooooooooooooooh ist die schön *umfall*
    Die ist wirklich ganz, ganz zauberhaft!!!
    Ich finde auch, dass sich der Magnolia Küchenschrank im HG super macht! Gerade wenn man so von vorne schaut, wirkt das hinter dem Tisch unheimlich "plastisch" - bin ganz begeistert! (zum Glück habe ich mir ja die meisten Motive aus der Yummy-Kollektion schon gesichert :o)
    Die Tilda ist auch super süß - aber ich mag momentan eigentlich fast eh nur Tilda, alles von Magnolia und Penny Black (okay, Whipper Snapper auch noch). Von daher freue ich mich immer wahnsinnig, wenn ich auf den Blogs Karten oder andere Stempelsachen mit Tilda sehe - für mich die größte Inspiration!
    Ich bin auch blöd *augenroll*. Eine Zeit schon kaufe ich die Tildas "nur". Na ja...viele maulen ja über die Tildas (ohne Mund bla, bla)...aber im Prinzip kann es einem ja wurscht sein, mir gefällt ja auch nicht jedes Motiv von anderen Stempelfirmen, das ich sehe!
    Deshalb gibts von mir gleich nochmal ein Lob für dich für den Einsatz der Tilda :o)
    Okay, genug getextet, sei mir lieb gegrüßt!
    Tanja
    P.s.: ich dachte eben "ohhhhh, diese Leiste mit den Küchenutensilien im Hintergrund ist ja auch klasse! Wo die wohl her ist?". Jetzt habe ich aber begriffen, dass sie aus dem Ollyfant-Set ist, das ich ja auch habe! *lach*

    AntwortenLöschen
  2. Wow,Carola, die ist aber klasse geworden!! *umfall*

    Jo,das war bestimmt ganz schön viel Arbeit,hat sich aber gelohnt!

    LG,Beate

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Carola,

    deine Karte ist bezaubernd geworden. Und was soll ich sagen ich bin ja sonst nicht sooo der Tilda Fan aber diese hätte ich mir auch gekauft wenn es sie noch gegeben hätte :)

    Ich grüße dich lieb.

    Deine Silke

    AntwortenLöschen
  4. Nur gut, daß Du im Gedränge am Magnolia-Stand doch noch den einen und anderen Stempel ergattern konntest. Denn Deine Karte damit ist der absolute Hammer.

    Liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  5. Boah, Carola, die ist ja wohl hammerstark! Der grosse Zeitaufwand hat sich voll gelohnt!
    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  6. Oh man ist die schön!!!!!!! Und du hast so viele Küchenstempel. Die Leiste, Tisch, Teppich, Gläser.........oh wie ich dich beneide. ;)

    Deine Karte ist so ein Traum. *umfall*

    LG,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. liebe carola
    deine karte ist ja total suess und so toll gemacht.
    ich wuensche dir ein schoenes WE
    xoxo BA

    AntwortenLöschen
  8. *schwärm* so ein süßes Kärtchen! Und die Motive hast Du so schön eingesetzt! LG Jenny

    AntwortenLöschen
  9. Und ob mir die Karte gefällt, unglaublich gut sogar! :D

    LG, Tina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Carola,
    Deine Küchenszenekarte ist sooo schön! *umfall* Die vielen Details, die man entdecken kann und so klasse coloriert - einfach traumhaft! Das in solch einer Szenekarte 'ne Menge Arbeit drinsteckt, kann ich ja mittlerweile auch nachvollziehen, aber der Aufwand hat sich absolut gelohnt!!

    Vielen Dank noch für Deinen lieben Blog-Kommentar. Natürlich verrate ich Dir gerne woher der Schriftzug stammt - und zwar aus dem Hero Arts *Sparkle Clear*-Set *Messages*. Der Spruch ist ja eigentlich gerade, aber da es ein Clearstamp ist, kann man den super auf einem Acrylblock hinbiegen, wie man ihn gerade braucht. ;-)

    Liebe Grüsse und noch ein schönes restliches Wochenende
    Anja

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön!!!!!

    Die Küchenmotive sind aber auch zu süß.

    Eine tolle Karte.

    LG

    Heide

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Carola,
    bin gerade am Blog hüpfen und mußte einfach mal gucken kommen, bin leider total Neugierig ;o)

    Dein Blog ist sehr schön.

    Deine Treppenkarte ist unglaublich schön..ein Traum!
    Die liebevollen Details...der Wahnsinn.
    Bin ganz hin und wech..
    Liebe Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen
  13. Eine wundervolle Karte liebe Carola, ich bin ja auch nicht unbedingt so der Tilda-Fan, aber dieses Werk ist umwerfend schön.

    Herzliche Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  14. Carola, Deine Karte ist der absolute Oberknaller. Ich war fast versucht, dieses Prachtstück nachzubauen, in Ermangelung eines Tisches muss ich mir wohl was anderes einfallen lassen.

    LG fixi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...