Montag, 24. August 2009

- Gemütlicher Abend auf dem Sessel -

Im Juli gab's im Stempelgarten eine Rabattaktion auf Stempel, u.a. auf Magnolia Stempel, und da konnte ich einfach nicht widerstehen und habe mir auch ein paar gegönnt. Natürlich wollte ich diese neuen Stempel auch ziemlich schnell ausprobieren und endlich einmal eine kleine Szenenkarte machen, bei der ich die Motive nicht ausschneide und aufklebe, sondern mit Hilfe von Masken aufstemple.
Das Hauptmotiv war mir schnell klar: die lesende Katze auf dem Sessel von Penny Black sollte es sein und ich habe mir gedacht, zusammen mit der Stehlampe und dem Teppich von Magnolia kann ich damit einen gemütlichen Abend darstellen.
Zuerst habe ich die Stehlampe und den Teppich auf eine weisse Karteikarte gestempelt. Den Hintergrund habe ich dann leicht braun gewischt und anschliessend mit dem "Dots & Daisies"-Stempel von SU bestempelt, um eine Blümchentapete darzustellen. Der Abdruck ist mir nicht ganz wunschgemäss gelungen, es ist jetzt halt eine schon etwas ältere Tapete geworden *grins*. Mit der Coloration des Sessels habe ich mich irgendwie auch schwer getan, ich habe nicht den richtigen Braunton "erwischt"; es ist jetzt eine Mischung aus mehreren Brauntönen geworden. Aber das macht auch nichts, der Sessel ist halt einfach vom vielen Gebrauch etwas abgenutzt *lach*. Das Katzenmotiv habe ich mit Abstandspads aufgebracht. Ein paar Blümchen sowie ein "Bild" durften auch nicht fehlen - und fertig war meine erste "Masken-Szenenkarte":



Stempel: Magnolia, Penny Black, SU
Stempelkissen: Ancient Page "Coal Black" sowie VersaMagic "Wheat" und "Sahara Sand"
Stanzform: Quickutz "Blumen"
Coloration: Caran d'Ache
Sonstiges: Cardstock, Karteikarte, Brad

Es hat zwar etwas Zeit gebraucht, bis ich die Karte fertig hatte, aber sie hat Spass gemacht und das ist für mich letztendlich das Wichtigste.

Kommentare:

  1. .........und die ist dir super gelungen.....

    AntwortenLöschen
  2. wow...die ist so supersuper schön!!

    LG,Beate

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Carola,
    deine Szenekarte ist sooo klasse! Ich hab sie bestimmt schon gefühlte 367 Mal angeschaut. :-) Und weisst Du was, Du hast mich gleich dazu inspiriert mich endlich selbst einmal an einer Szenekarte zu probieren! Ich hatte ja vorher schon wahnsinnigen Respekt vor der ganzen Arbeit die in so einer Karte steckt, aber nach dem 1. Selbstversuch sogar noch mehr. Ich finde Deine Coloration super schön und mir ging es ähnlich wie Dir ...der HG war fast das Schwierigste und um ein Haar hätte ich die Karte versaut. :-/ Der Dots and Daisy-Stempel eignet sich sehr gut als *Tapeten-HG*.

    Ich bin schon gespannt auf neue Szenekarten von Dir. *hibbel*

    Ganz liebe Grüsse
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. OMG - was fuer eine Arbeit.... Hut ab vor dir, die ist dir wunderbar gelungen, und die Tapete und Teppich sehen so klasse und echt aus, das ist genau richtig geworden - eine superschoene Karte hast du da gezaubert!!! Ich freue mich schon auf mehr!

    AntwortenLöschen
  5. Carola, diese Karte ist sowas von hammerstark, da fehlen mir echt die passenden Worte. Ich bin schwer begeistert!
    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  6. Die Karte ist der Hit.

    Liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Carola,

    das Kärtchen ist ja wieder super schön geworden. Das Motiv ist wirklich toll und deine Umsetzung absolut super!

    Herzliche Grüße

    Annette

    AntwortenLöschen
  8. Du hast eine perfekte Szenenkarte mit absolut goldigen Kätzchen gestaltet. Super! :D

    LG, Tina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Carola,

    diese Karte ist der HAMMER, es gibt so viel zu entdecken, man muss sie sich immer wieder und wieder anschauen, ein wunderbares WERK.

    LG
    Anke

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...